Drucken

UBS 1 gewinnt überraschend gegen Stäfa 1

Das doch eher ¨überraschende, aber auch erfreuliche Resultat kam vor allem dank einer Glanzleistung von Andrik Starke am zweiten Brett zu stande.

Hier die Details

 

1 1516 Walter Frehner   15004 Bruno Bahnmüller   1-0
2 16595 Andrik Starke   1232 Urs Leuenberger   1-0
3 24268 Giannis Panos   15006 Martin Fluit   ½-½
4 15158 Karl Graeff   18092 Luzius Gartmann FF 0-1