Erstes Team verliert sehr unglücklich gegen Google 1.

Zuerst sah es für uns sehr gut aus, d.h. wir führten nach vier Entscheidungen mit 2,5 zu 1,5, mit drei Remis. Dann aber macht Patrick in Zeitnot einen sehr unglücklichen Fehler und verlor seine Partie, die bei genügend Zeit wahrscheinlich unentschieden geendet hätte, noch. Zu allem Unglück geriet auch Dragomir am ersten Brett in Zeitnot und verlor in einer zuvor besseren Stellung seine Partie mit der Zeit.

Die Resultate im Detail

 

Brett Farbe Google 1 Resultat UBS 1
1 W Eric Malmi 1-0 Dragomir Vacenovic
2 S Patrick Kuhn 0.5-0.5 Karl Gräff
3 W Jean Fortin 1-0 Patrick Graber
4 S Grigor Gevorgyan 0.5-0.5 Mauro Petrolo
5 W Gennadii Saprykin 0.5-0.5 Audrik Starbe
6 S Jesus Paul 0-1 Walter Frehner
      3.5-2.5