Drucken

Erstes Team gewinnt überraschend gegen Zimmerberg 2

Das erste Team schaffte für einmal eine positive Ueberraschung. Stark ersatzgeschwächt angetreten, fast hätte noch ein Spieler gefehlt, wurde das Team von Zimmerberg 2 mit 4,5 zu 1,5 Punkten geschlagen. Vor allem die hinteren drei Brettern erreichten mehr, als im Vorfeld der Partie zu erwarten war.

Die Resultate im Detail:

1 21917  Thorsten Guksch   3079  Patrick Graber   ½-½
2 21443  Jonathan Gonzalez   15158  Karl Graeff   0-1
3 4179  Julius Selecky   1516  Walter Frehner   ½-½
4 18527  Gabriel Dettling   23441  Dominik Bienek   0-1
5 2451  Matthias Pfister   3383  José Ruiz   0-1
6 12222  Dusan Vaso   6278  Martin Müller   ½-½