UBS 1 verliert gegen IBM 1

Das Team von UBS 1 war gezwungen, ein gutes Result zu erzielen. Leider hatte da in einzelnen Partien genau den gegenteiligen Effekt, d.h. der Match ging insgesamt verloren. Die Resultate im Detail.

 

Heimteam: UBS 1

 

Gast: IBM 1

   
           

Brett

Spieler

 

Spieler

 

Resultat

           

1

Vucenovic, Dragomir

 

Hug, Marcel

 

0:1

2

Frehner, Walter

 

Csajka, Felix

 

0:1

3

Gräff, Karl

 

Arend, Michael

 

1:0

4

Panos, Giannis

 

Schott, Wolfgang

 

0:1

5

Atukeren, Erdal

 

Gross, Rainer

 

1/2

6

Winkler, Michael

 

Germann, Leo

 

1/2

           

Gesamt

       

 2:4

UBS 2 verliert unglücklich gegen CS 4

Ein Spieler musste kurzfristig absagen, deshalb resultierte am letzten Brett eine Forfait-Niederlage. Das Resultat im Detail:

 

 

Heimteam: Credit Suisse 4

 

Gast:   UBS 2

   
           

Brett

Spieler

 

Spieler

 

Resultat

           

1

Jerome Vecchi

 

Karl Signer

 

 1 : 0

2

David Todd

 

Alex Hanzal

 

 0 : 1

3

Jerzy Lont

 

Hans-Ulrich Grimm

 

 1 : 0

4

Tunahan Koc

 

Rolf Gossweiler

 

 0 : 1

5

Mohamed Djebbar

     

 1 : 0  ff.

           

Gesamt

       

  3 : 2

Zweites Team gewinnt überraschend gegen CS 3

Die Resultate im Detail:

 

Brett

Spieler

 

Spieler

 

Resultat

           

1

Werner Vögeli                   

 

Ferdinand Schläpfer

 

1 : 0

2

Dominik Bienek

 

Edi Blättler

 

1 : 0

3

Hans Honauer

 

Krishna Valluri

 

1 : 0

4

Karl Signer

 

Tunahan Koc

 

1 : 0

5

Oliver Riesselmann

 

Thomas Haegin

 

0 : 1

           

Gesamt

       

 4 : 1

UBS 1 verliert klar gegen CS 1

UBS 1 hatte, wiederum ersatzgeschwächt, gegen CS 1 keine Chance.

Es gibt aber auch Lichtblicke: Die drei Remis and den Brettern zwei bis vier, gegen notabene viel stärkere Spieler, sind sicher erfreulich. Die Resultate im Detail:

  Heimteam: CS 1   Gast: UBS 1    
               
Brett Code Spieler   Code Spieler   Resultat
               
1   Rüfenacht Matthias     Vucenovic Dragomir   1:0
2   Stysiak Szymon     Winkler Michael   1/2
3   Tönz Arthur     Frehner  Walter   1/2
4   Kradolfer Georg     Panos Giannis   1/2
5   Löhr Roland     Starke Andrik   1:0
6   Cary Ian     Atukeren Erdal   1:0
               
Gesamt           4,5:1,5

Erstes Team verliert gegen das Team von Google 1

Leider hat es nicht geklappt. Das Resultat ist ziemlich deutlich. Allerdings war bei mindestens zwei Partien auch viel Pech dabei.

Die Resultate im Detail:

Brett UBS 1   Google 1   Resultat
           
1 Vucenovic Dragomir Petrovski Igor   1:0
2 Petrolo Mauro   Galassi Federico   0:1
3 Panos Giannis   Malmi Eric   0:1
4 Graber Patrick   Kuhn Patrick   0:1
5 Atukeren Erdal   Fortin Jean   0:1
6 Starke Andrik   Paul Jesus   1/2
           
Total         1,5:4,5

 

Hier sind ein paar fotografische Impressionen.

Zweites Team vom Schachclub UBS verliert knapp gegen das zweite Team von ZKB

Die Resultate im Detail

 

 

ZKB 2

 

UBS 2

   
Brett Code Spieler   Code Spieler   Resultat
               
1   Christian Schmidlin     Hans Honauer   1 : 0
2   Felix Müri     Werner Vögeli   ½ : ½
3   Peter Jeck     Dominik Bienek   0 : 1
4   Luca Corletto     Rolf Gossweiler   ½ : ½
5   Christian Meuli     Hansueli Grimm   1 : 0
Gesamt            3 : 2

UBS verliert Freundschaftsturnier knapp

Auch dieses Jahr wurde das Freundschaftsturnier einmal mehr durch das Team von Novartis gewonnen, allerdings ganz knapp, mit 6 zu 5 Punkten.

Für einmal waren wir an den vorderen Brettern genau so erfolgreich wie Basel, der Verlust resultierte eher aus den Brettern im mittleren Spielfeld. Unabhängig vom Resultat: Das Turnier hat Spass gemacht.

Die Resultate im Detail finden Sie hier:

Brett UBS     Novartis   Resultat
  Name Vorname Elo   Name Vorname Elo  
1.  Vucenovic Dragomir 2239   Holzhauer Bjoern 2226 1/2
2. Frehner Walter 1975   Bhend Edwin 2113 1/2
3. Panos Giannis 1950   Liphardt Bodo 1891 1:0
4. Winkler Michael 1794   Erb Bernhard 1795 0:1
5.  Vögeli Werner 1719   Kramer Hanspeter 1778 1/2
6. Sferrazzo Armando 1787   Lehmann Daniel 1747 0:1
7.  Honauer Hans 1730   Heitzmann Markus 1741 1/2
8.  Ruiz  Jose 1683   Bojic Srbislav 1713 0:1
9. Hanzal  Alex 1546   Wohlmann Herbert 1695 1/2
10. Berthold Roland 1521   Grabowski Reiner 1655 1/2
11.  Signer Karl 1522   Käppeli Viktor 1565 1:0
                 
12.  Böni Markus 1493   Gossweiler Rolf 1523 1:0
13.  Grimm Hans-Ulrich 1450   Haderer Rolf 1200 0:1

 

Hier geht es zu ein paar Impressionen vom Turnier

 

Zweites Team erreicht nur ein unglückliches Remis gegen IBM 2

Im Match gegen UBS 2 wurde dem Team von IBM 2 kräftig geholfen. Die Resultate im Detail:

 

  UBS 2   IBM 2  
             
Brett Spieler     Spieler   Resultat
             
1 Honauer Hans   Nagelstein Alexander 1:0
2 Vögeli Werner   Gross Rainer 0:1
3 Hanzal Alex   Mollet Robert 0:1
4 Signer Karl   Bissig Martin 1/2
5 Riesselmann Oliver       1:0 FF
             
Gesamt         2,5 : 2,5

Erstes Team erreicht stark ersatzgeschwächt ein etwas glückliches Remis.

Vor allem am zweiten Brett hatten wir ziemliches Glück. Die Resultate im Detail:

Brett ZKB 1   UBS 1  
         
1 Zesiger Horst   Vucenovic Dragomir Remis
2 Baur Peter   Frehner Walter 0:1
3 Haas Bruno   Stutz Ruedi Remis
4 Kappeler Andreas   Starke Andrik Remis
5 Meister Jürg   Ruiz Jose Remis
6 Marte Ernst   Bienek Domink 1:0
         
Total       3:3